Kalorienrechner für Lebensmittel

Kalorienrechner Hier finden Sie einen Rechner der Ihnen Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Zucker, Balaststoffe, Energiedichte und die Kalorien Ihrer Lieblingsspeisen und Lebensmittel in veränderbaren Gewichtsanteilen berechnet.

Um Ihre persönliche Kalorientabelle mit Berechnung anzulegen, suchen Sie die passenden Lebensmittel aus der Liste 'Lebensmittel' heraus oder suchen Sie im Feld daneben.

Hinweis: Die Verwendung ist kostenlos. Cookies müssen akzeptiert sein. Darin speichern wir bis zu 40 Lebensmittel die Sie aussuchen - Sie können dann später jederzeit hier zurückkehren und Ihre gespeicherte Liste aufrufen. (Speicherung max. 3 Monate - sofern zwischendurch die Cookies nicht gelöscht werden!). Sie können diesen Rechner auch kostenlos auf Ihrer Homepage einsetzen und Ihren Besuchern zur Verfügung stellen.

Haben Sie einen Token?

Lebensmittel Menge
in g/ml
Kalorien
in kcal/KJ
Eiweiß
in g
Fett
in g
Kohlen-
hydrate g
davon
Zucker g
Ballast-
stoffe g
Alko-
hol g
 
Noch keine Lebensmittel angelegt

Kalorienrechner für Ihre Homepage

Um den Nährstoffrechner auf Ihrer Homepage einzusetzen, kopieren Sie den HTML Code und fügen Sie diesen im HTML Modus auf Ihrer Homepage ein. Die Nutzung der Tabelle ist kostenfrei - der Copyright Hinweis und der Link zum Service dürfen nicht entfernt werden.

Der Nährwertrechner ruft auf unserem Server die jeweils aktuellen Daten ab, so das diese stets up-to-date ist. Sie können die Breite und die Höhe des Iframes selbst bestimmen, ändern Sie dazu im Code einfach die Werte "width" bzw. "height". Die Breite (width) sollte dabei mindestens 650 Pixel betragen um den Rechner optimal darzustellen.

HTML Code:


Kalorienrechner - einige Details, die Sie kennen sollten

Kalorientabelle Ein Kalorienrechner bietet die Möglichkeit, auf eine schnelle und einfache Art und Weise den Nährwert von Mahlzeiten zu berechnen. Er liefert einen guten Überblick über jene Energiemenge, die Sie Ihrem Körper im Laufe des Tages zugeführt haben. Nützlich ist dies beispielsweise dann, wenn Sie gezielt danach streben, an Gewicht zu verlieren, wenn Sie an einer Krankheit leiden und deshalb eine Diät machen müssen oder wenn Sie schlicht und einfach bewusst trinken und essen möchten. Wenn Sie bei einem Kalorienrechner Ihre persönlichen Daten, zu denen Ihr Alter, Ihr Körpergewicht, Ihre Körpergröße sowie Ihr Geschlecht sowie Ihre körperlichen Tätigkeiten zählen, eingeben, können Sie Ihren individuellen Bedarf an Tagesenergie berechnen.

Wenn Sie den Kalorienrechner nutzen möchten, es wichtig, dass Sie die Art der Tätigkeit angeben, die Sie ausführen. Dabei differenziert man zwischen:

- besonders leichte Tätigkeit: Hierzu zählen Tätigkeiten, bei denen der Körper kaum beansprucht wird. Als Beispiele sind hier der Büroangestellte oder der Feinmechaniker zu nennen.

- leichte Tätigkeit: In diese Kategorie fallen Tätigkeiten, bei denen Sie abwechselnd sitzen, gehen oder stehen. Beispielhaft werden hier der Laborant, der Schüler, der Kraftfahrer und der Fließbandarbeiter erwähnt.

- mittelschwere Tätigkeit: Damit sind Tätigkeiten gemeint, bei denen Sie vorwiegend gehen oder stehen müssen, wie es beispielsweise bei einer Hausfrau, einem Mechaniker, einem Verkäufer und einem Kellner der Fall ist.

- schwere Tätigkeit: Hierzu zählen berufliche Tätigkeiten, die körperliche Anstrengung mit sich bringen. Beispiele für diese Kategorie sind der Bauarbeiter, der Waldarbeiter, der Landwirt, der Leistungssportlicher sowie der Bergarbeiter.

Warum ist der Kalorien-Grundumsatz wichtig?

Zusammenfassend ist zu sagen: Der Kalorienrechner unterstützt Sie effektiv beim Abnehmen. Nutzen Sie ihn für sich und verlieren Sie schnell und einfach an Gewicht.


Kommentare und Diskussionen

Kommentare Hier können Sie gern die Seite kommentieren, Fragen stellen oder über das Thema BMI diskutieren. Bitte halten Sie sich an die Netiquette.
comments powered by Disqus