Direktlinks

Kalorien Bier

Hier finden Sie Nährwertangaben für Bier. Die Nährwerte anderer Lebensmittel finden Sie über die Suche oben oder in der Kalorientabelle.

Nährwerte pro 100ml

Eiweiß:
Fett:
Kohlenhydrate:
    davon Zucker:
Ballaststoffe:
Alkohol:
Kalorien:

0.0g
0.0g
3.0g
3.0g
0.0g
4.0g
40 kcal / 168 KJ

Nährwerte neu berechnen

    

Nährwertverteilung pro 100ml

  
 Kohlenhydrate: 3.0%
  
 Alkohol: 4.0%
  
 Andere (Wasser etc.): 93.0%


Nährwerte Bier - Energiedichte und Anteil

Hier finden Sie die Kalorien, den Anteil am Tagesbedarf und die Energiedichte für Bier.

Energie pro 100ml

Kalorien:
Energiedichte:

40 kcal / 168 KJ
0.4 kcal/ml
Energiedichte:

Die Energiedichte gibt an wieviel Kalorien in 1g des Lebensmittels stecken. Je höher der Wert desto weniger sollte man davon verzehren. Zum Sattessen eigenen sich besonders die Lebensmittel mit grüner Energiedichte.

Legende der Symbole:

0 bis 1.5 kcal/g
- uneingeschränkt
1.6 bis 2.3 kcal/g
- in Maßen
ab 2.4 kcal/g
- selten

Getränke stellen hier eine Ausnahme dar. Da diese nicht zur Sättigung beitragen ist die Energiedichte bereits ab 0.1 kcal/g hoch und damit nur selten zu verzehren.

Energie der Nährstoffe für 100g

Eiweiß:
Fett:
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
Ballaststoffe:
Alkohol:

0 kcal / 0 KJ
0 kcal / 0 KJ
12 kcal / 50 KJ
12 kcal / 50 KJ
0 kcal / 0 KJ
28 kcal / 119 KJ

Energieverteilung pro 100ml

  
 Kohlenhydrate: 30%
  
 Alkohol: 71%

Anteil am Tagesbedarf für 100ml

Frauen (2.000 kcal / Tag):
2%

Männer (2.500 kcal / Tag):
2%

Unnützes Wissen: Wussten Sie dass Sie als Mann 6.2 kg oder als Frau 5.0 kg Bier verzehren müssten um Ihren täglichen Energiebedarf zu decken?


Hier können Sie den Energie-Tagesanteil durch Eingabe einer anderen Menge ändern:

Menge:   ml     

Nächstes Lebensmittel: Weißbier Weizenbier Kalorien

Kaum ein anderes Getränk genießt hierzulande einen solchen „Kultstatus“ wie das Bier. Das herbe Gebräu auf Getreidebasis wird in zahlreichen Sprichwörtern erwähnt, besungen und ist zudem in der Werbung omnipräsent. Doch wie sieht es mit den Kalorien im Bier aus? Und welche wertvollen Nährwerte sind enthalten? Wer ein frisch Gezapftes vor sich stehen hat, wird sich diese Fragen vermutlich nicht als erstes stellen, dabei ist Bier weit mehr als nur eine alkoholhaltige Erfrischung.

Über Bier, Kalorien und Nährwerte

Wer zu viel Bier trinkt, bekommt mit der Zeit den berühmten Bierbauch. Was jedes Kind weiß, lässt sich auch anhand der Kalorien und Nährwerte dokumentieren. Mit 40 kcal pro 100 Milliliter handelt es sich um ein wahrlich nahrhaftes Getränk, dass den scherzhaften Namen „flüssiges Brot“ in der Tat verdient hat. Dabei sind es ausschließlich der Alkohol und die Kohlenhydrate, die das Bier so gehaltvoll machen. Eiweiß und Proteine sind so gut wie nicht enthalten aber dank des Alkohols und des Zuckers schnellt die Energiebilanz schnell in die Höhe.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Bier – in Maßen genossen – einen gesundheitsfördernden Effekt haben kann. Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass sowohl bei Krebs als auch bei einige Hautkrankheiten eine heilende Wirkung eintreten kann. In der heutigen Zeit handelt es sich beim Bier jedoch meist um ein Industrieprodukt, bei dem die ursprünglich positiven Nährwerte reduziert wurden. Nichtsdestotrotz gilt natürlich das Deutsche Reinheitsgebot, nach dem Bier lediglich Hopfen, Malz, Hefe und Wasser enthalten sollte.

Weltweit existieren übrigens eine Fülle an unterschiedlichen Biersorten, die allesamt durch einen charakteristischen Geschmack erfreuen. Im Süden Deutschlands wird vor allem das Weizenbier geschätzt, dass noch ein paar mehr Kalorien als ein traditionelles Pils enthält. Ebenfalls lassen sich im Rheinland Kölsch oder Altbier genießen und in Großbritannien ist es vor allem das bittere Stout, dass die Herzen der Biertrinker höher schlagen lässt. Wohl bekomm's.


Diese Seite bewerten


Diese Seite verlinken