- Anzeige -
Direktlinks
SocialMedia
Idealgewicht Rechner Unter Idealgewicht versteht man das Körpergewicht im Vergleich zur Körpergröße, das die höchste Lebenserwartung verspricht. Es ist bei Männern und Frauen unterschiedlich, weil der durchschnittliche Anteil von Muskelmasse bei Männern höher ist als bei Frauen.

Idealgewicht berechnen

BMI Rechner Dieser Idealgewicht Rechner zeigt Ihnen das zum Geschlecht passende Idealgewicht und Normalgewicht an. Bitte füllen Sie die Felder Körpergröße und Geschlecht zwingend aus. Der Idealgewicht Rechner ist nur für Erwachsene Frauen und Männer über 18 Jahre geeignet. Idealgewicht Kinder

in cm

Idealgewicht Rechner Erwachsene

Kopieren Sie einfach den HTML Code des gewünschten Rechners auf Ihre Homepage im HTML Modus.
Vorschau:
 
HTML Code:
 

 


Vorschau:
 
HTML Code:
 

 


Vorschau:
 
HTML Code:
 

 

Idealgewicht (Normalgewicht) berechnen:

BMI Formel Um das Idealgewicht berechnen zu können benötigt man das Geschlecht, die Körpergröße und den BMI, der für dieses Geschlecht Normalgewicht bedeutet. Um den unteren Bereich des Idealgewichts zu berechnen benötigen Sie den BMI für Männer von 20 und für Frauen von 19. Für den oberen Wert des Idealgewichts benötigen Sie den BMI für Männer von 25 und für Frauen den BMI von 24.

Idealgewicht Formel: (Größe in m)

Idealgewicht Männer (unterer Bereich) = GRÖßE ² x 20
Idealgewicht Männer (oberer Bereich) = GRÖßE ² x 25

Idealgewicht Frauen (unterer Bereich) = GRÖßE ² x 19
Idealgewicht Frauen (oberer Bereich) = GRÖßE ² x 24

Idealgewicht Tabelle Frau / Mann in Abhängigkeit vom BMI

BMI männlich BMI weiblich
Untergewicht unter 20 unter 19
Normalgewicht 20-25 19-24
Übergewicht 26-30 25-30
Adipositas 31-40 31-40
starke Adipositas größer 40 größer 40

Idealgewichtsrechner für Ihre Homepage:

Möchten Sie Ihren Besuchern auch einen Idealgewichtssrechner zur Verfügung stellen? Kopieren Sie einfach einen kleinen Code und die Berechnung kann losgehen.
  "Rechner Idealgewicht" auf Homepage einfügen

Idealgewicht und Normalgewicht

Die früher gebräuchliche Faustregel - Körpergewicht in Zentimetern minus 100 minus 10% bei Männern oder 15 bis 20% bei Frauen - wird heute meistens durch die Berechnung des BMI (Body Mass Index) ersetzt, der ebenfalls Körpergewicht und Körpergröße zueinander ins Verhältnis setzt (Formel: Körpergewicht in kg / Körpergröße in m hoch 2). Die ermittelte Indexzahl wird mit Standardwerten verglichen, die von Alter und Geschlecht abhängig sind. Neben diesen sehr bekannten gibt es noch eine Reihe weiterer Indizes für die Berechnung des Idealgewichtes. Beide Berechnungsformen kommen auf ähnliche Werte, die auf Grund körperlicher Unterschiede von Mensch zu Mensch verschieden sein können. Wie auch der BMI ist das Idealgewicht bzw. Normalgewicht eher als Richtwert und nicht als absolutes Ergebnis zu werten.

Die Vielzahl der Methoden zur Berechnung zeigt, dass es das ideale Standardgewicht ebenso wenig gibt, wie die Standardperson. All diese Formeln liefern zwar gewisse Anhaltspunkte, können aber nicht sicher darüber Auskunft geben, wie hoch das persönliche Idealgewicht für eine bestimmte Person ist. Denn außer den genannten Faktoren Körpergröße, Geschlecht und Alter spielen noch der Körperbautyp, der Trainingszustand (Muskelmasse) und die persönliche Befindlichkeit eine Rolle. Ein dicklicher Mensch mit ordentlichem Bauchspeck kann den gleichen BMI aufweisen wie ein drahtiger Trainierter mit gut ausgebildeten Muskeln. Muskeln sind nämlich, wenn man gleiche Volumina betrachtet, deutlich schwerer als Fettgewebe.

Man sollte das eigene Körpergewicht im Blick behalten. Es ist aber nicht sinnvoll, einem Ideal hinterher zu jagen. Wichtig ist vor allem, dass man gesund und fit bleibt und sich in seinem Körper wohlfühlt.


Kommentare und Diskussionen

Kommentare Hier können Sie gern die Seite kommentieren, Fragen stellen oder über das Thema BMI diskutieren. Bitte halten Sie sich an die Netiquette.
comments powered by Disqus