Idealgewicht Rechner

Gewicht Bild Artikel
Ein Idealgewicht Rechner kann wertvolle Dienste leisten. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Zahlen nicht isoliert betrachten, sondern stets einen Zusammenhang zum tatsächlichen Gesundheitszustand herstellen. Mit anderen Worten liefert auch der beste Idealgewicht Rechner lediglich annähernde Werte, die einer Interpretation bedürfen. Relevante Faktoren sind unter anderem der Körperbau, die Muskelmasse bzw. der Körperfettanteil oder auch das Alter und das Geschlecht. Interessant ist die Ermittlung der eigenen Ergebnisse aber schon – und sei es nur, um eine grobe Einschätzung zu erhalten.


Idealgewicht Rechner

in cm


Wie funktioniert ein Idealgewicht Rechner?

Idealgewicht Rechner arbeiten mit unterschiedlichen Formeln, die stets das Körpergewicht in Relation zur Körpergröße setzen. Gebräuchlich sind dabei einerseits der Broca-Index des französischen Arzt und Anthropologen Paul Broca, andererseits die Ermittlung des Body Mass Index (BMI). Broca macht es uns besonders einfach und gestattet sogar eine Ermittlung via Kopfrechnen. Die Formel für das Normalgewicht lautet Körpergröße in Zentimeter abzüglich 100 minus zehn Prozent beim Mann bzw. 15 bis 20 Prozent bei der Frau. Mit anderen Worten dürfte demnach ein 1,80 Meter großer Mann 72 Kilogramm wiegen (180cm – 100 = 80 Kilogramm abzgl. zehn Prozent = 72 Kilogramm).

In der heutigen Zeit deutlich etablierter, ist allerdings der Body Mass Index (BMI). Ein Idealgewicht Rechner teilt hierbei das Gewicht durch das Quadrat der Körpergröße und kommt so auf einen Faktor, der innerhalb eines vorher definierten Koordinatensystems eingeordnet werden kann. Die Richtwerte für das Idealgewicht bzw. Über- und Untergewicht stammen dabei von der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Welche Werte liefert ein Idealgewicht Rechner?

Idealgewicht Artikel
Der Idealgewicht Rechner liefert den BMI, der sich wiederum anhand einer Tabelle einschätzen lässt. Normalgewicht liegt innerhalb eines Korridors zwischen 19,5 und 24,9 vor, darunter gilt mann/frau als untergewichtigt und darüber sollte man ggf. ans Abnehmen denken. Adipositas, also krankhaftes Übergewicht, ist ab einem Wert von 30 gegeben, doch ist auch hier stets die Muskelmasse zu berücksichtigen. Messungen haben interessanterweise ergeben, dass sowohl Profiboxer als auch bekannte Fußballer auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren nach dem Idealgewicht Rechner übergewichtig waren. Wohlgemerkt: hier handelt es sich um Extremfälle, denn in der Regel liefern die kleinen Rechenmeister gute Annäherungswerte.

Wie gehe ich mit den Zahlen aus dem Idealgewicht Rechner um?

Idealgewicht Image
Sie haben einen Idealgewicht Rechner genutzt? Dann werden Sie anhand der Tabelle bereits wissen, ob und wie weit Sie vom Idealgewicht entfernt sind. Liegen die Werte deutlich darüber oder darunter, dann könnte der Besuch bei einem Arzt oder einer Ernährungsberatung sinnvoll sein. Bei nur minimalen Abweichungen und einem Body Maxx Index innerhalb des „grünen Bereichs“ besteht auf dieser Ebene kein Grund zur Besorgnis.

Das Idealgewicht hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder verändert und wird unter Ernährungswissenschaftler überaus kontrovers diskutiert. Neuere Studien zeigen sogar, dass die Lebenserwartung bei Menschen mit leichtem Übergewicht besonders hoch ausfällt, was viele Forderungen der Diätindustrie ad absurdum führt. Kurz gesagt: nutzen Sie den Idealgewicht Rechner mit Bedacht, nehmen Sie das Ergebnis jedoch nicht für „bare Münze“, sondern achten Sie eher darauf fit und gesund zu bleiben.


Kategorie: Idealgewicht | Erscheinungsdatum: | Autor: Textfisch -


Diesen Artikel bewerten


Diesen Artikel verlinken



Kommentare und Diskussionen

Kommentare Hier können Sie gern die Seite kommentieren, Fragen stellen oder über das Thema BMI diskutieren. Bitte halten Sie sich an die Netiquette.
comments powered by Disqus